Zur Startseite  
Terminfinder
Ausstellungen

Von der Keilschrift zum Emoji
19. Mai - 27. September

Kategorie: Ausstellung
Newsletter

Klicken Sie hier, um den 1/4jhrlich erscheinenden Newsletter des Gutenberg-Museums Mainz zu lesen.
>>Aktueller Newsletter hier bestellen
Specials

FSJ Kultur im Gutenberg-Museum

Wir bieten im Gutenberg-Museum zum April und September ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ) an.

Informationen über die FSJ-Plätze im Druckladen (Museumspädagogik) finden Sie hier.

Informationen über den FSJ-Platz in der Öffentlichkeitsarbeit finden sie hier.

Freundeskreis Gutenberg

Seien Sie dabei im Freundeskreis Gutenberg!

 E-Mail schreiben  | Sitemap  | Druckversion |   |    | Das Gutenberg-Museum auf Facebook Hier twittert das Museum Hier RSS-Feed des Museums abonnieren | 02.07.2020
Sie sind hier :  Meldungen > 


14.04.20 10:19

Gutenberg auf afrikanisch


Zum Tag der Provenienzfoschung am 10. April zeigen wir eine afrikanische Interpretation von Johannes Gutenberg. Die Büste wurde dem Gutenberg-Museum 1962 als Geschenk zur Wiedereröffnung von einem senegalesischen Künstler gestiftet. Die aus Holz geschnitzte Büste zeigt Gutenberg mit Pelzmütze und seinem Markenzeichen, dem zweigeteilten Bart.

Gut zu wissen: Provenienzforschung widmet sich der Recherche  der Herkunft von Kunstwerken und Kulturgütern. So auch bei unserem „Afrikanischen Gutenberg“: Das  Herkunftsland ist uns bekannt, die /der Künstler/in leider nicht.










<- Zurück zu: Meldungen

 


 
 
News
> News-Archiv
Presse

... Hier finden Sie Presseinformationen ber das Gutenberg-Museum

 
top | Gutenberg-Museum Mainz - Liebfrauenplatz 5 - 55116 Mainz | Impressum | © 2008