Zur Startseite  
Terminfinder
Ausstellungen
Specials
 E-Mail schreiben  | Gästebuch  | Sitemap  | Druckversion |   |    | Das Gutenberg-Museum auf Facebook Hier twittert das Museum Hier RSS-Feed des Museums abonnieren | 23.10.2014
Sie sind hier :  Einrichtungen >  Museumspädagogik > 

Die Angebote der Museumspädagogik im Gutenberg-Museum

Druckladen und
Lebendiges Museum

Das Gutenberg-Museum in Mainz bietet zahlreiche museumspädagogische Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an – zum Beispiel Workshops und spezielle Führungen durch unsere Dauerausstellung sowie durch die wechselnden Sonderausstellungen. In offenen Werkstattbereichen können einzelne Besucher, Kleingruppen oder Schulklassen die Geschichte der Schrift, des Schreibens, des Drucks und der Drucktechniken sowie vielfältige kultur- und kunstgeschichtliche Aspekte kennenlernen.

Mit dem Druckladen und mit den Werkstätten im Museum bieten wir die einzigartige Gelegenheit für Jung und Alt, selbst tätig zu werden und vielfältige handwerkliche Techniken rund um das Buch unter sachkundiger Anleitung nachzuvollziehen oder aber eigene Formen und Wege des künstlerischen Ausdrucks zu erproben.

Regelmäßig ergänzen Sonderveranstaltungen unser museumspädagogisches Basisprogramm: So finden beispielsweise an den Wochenenden Familientage mit eigens auf junge Familien zugeschnittenen Veranstaltungen statt. Senioren werden ebenso angesprochen wie neugierige Anfänger und Fortgeschrittene, die in Wochenend- und Ferienworkshops zur Papierherstellung, zum Buchdruck und Buchbinden sowie zu den grafischen Techniken eigene Erfahrungen mit den im Gutenberg-Museum vermittelten Inhalten sammeln wollen.

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Annette Ludwig
Direktorin des Gutenberg-Museums

Susanne von Hübschmann
Leitung Druckladen/ Museumspädagogik

 

Folgende Angebote hat der Druckladen des Museums im Angebot:

Kombipaket Druckladen

 

Besonders für Schulklassen geeignet: Im Mittelpunkt des Workshops stehen das Grundprinzip des Handsatzes und dessen Umsetzung im Handpressendruck.

Einstündige Führung durch die Dauerausstellung des Gutenberg-Museums mit Druckvorführung an der historischen Guten­berg-Presse, anschließend handwerkliche Praxis im Druckladen (1,5 Std.): Das Grundprinzip des Handsatzes wird anhand von Holzlettern erfahrbar gemacht, außerdem gibt es die Möglichkeit, an Handabzugspressen und an der Kniehebelpresse Druckstöcke mehrfarbig zu drucken. Ergänzt wird dieses Programm durch eine weitere Drucktechnik (z.B. Frottage). Das Pro­gramm wird abgerundet durch eine Indoor- bzw. Outdoor-Rallye (1,5 Std.) zu Gutenbergs Leben und Wirken in Mainz und in der übrigen Welt. Bitte beachten Sie, dass die Schulklasse nach der gemeinsamen Führung geteilt wird. Leitung: Gäste­führer/innen der Touristik Centrale Mainz (TCM). Dauer des Gesamtprogramms: 4 Stunden. Max. 30 Teilnehmer. Termine: Di, Mi, Fr 9-13 Uhr; Di, Mi 13-17 Uhr. Kosten: 120,- (Honorar für Führung und Betreuung durch die Gästeführer/in), zusätzlich pro Schüler 1,50 (Museumseintritt) und 3,- (Werkstattbeitrag). Fremdsprache zzgl. 20,-. Buchung auch über Mainzplus Citymarketing, Tel. 06131-242 827 (oder 242-888) möglich. .

 

 

 

Kombipaket Buchmalerei

 

Besonders für Schulklassen geeignet: Im Mittelpunkt des Workshops stehen die unterschiedlichen Arten von mittelalterlicher Buchillustration.

 

Einstündige Führung durch die Dauerausstellung des Gutenberg-Museums mit Druckvorführung an der historischen Guten­berg-Presse und besonderem Schwerpunkt auf der Buchmalerei, anschließend handwerkliche Praxis in den Werkstätten des Museums (1,5 Std.): Warum sieht jede Gutenberg-Bibel anders aus? Die Schüler lernen anhand von Beispielen die unter­schiedlichen Arten von Buchillustration kennen und erfahren so, warum frühe gedruckte Bücher stets Unikate waren. Anschlie­ßend gestalten sie ihre eigene Seite der Gutenberg-Bibel mit Tuschen und mittelalterlichen Werkzeugen. Das Programm wird abgerundet durch eine Indoor- bzw. Outdoor-Rallye (1,5 Std.) zu Gutenbergs Leben und Wirken in Mainz und in der übrigen Wejt. Bitte beachten_Siej dass die Schulklasse nach__der gemeinsamen Führung geteilt wird. Leitung: Gästeführer/innen der Touristik Centrale Mainz (TCM). Dauer des Gesamtprogramms: 4 Stunden. Max. 30 Teilnehmer. Termine: Di-Fr 9-16:30 Uhr. Kosten: 120,- (Honorar für Führung und Betreuung durch die Gästeführer/in), zusätzlich pro Schüler 1,50 (Museumseintritt) und 3,- (Werk­stattbeitrag). Fremdsprache zzgl. 20,- . Buchung auch über Mainzplus Citymarketing, Tel. 06131-242 827 (oder 242-888) möglich.

 

Kombipaket Kanji

Für Schüler ab 14 Jahren geeignet: Im Mittelpunkt des Workshops steht die Denk- und Herangehensweise des asiatischen Schriftkünstlers.

Einstündige Führung durch die Dauerausstellung des Gutenberg-Museums: Besonderer Wert wird dabei auf den Chinesi­schen Satzzirkel gelegt, anhand dessen der Fremdsprachendruck mit Bleilettern verdeutlicht wird, anschließend handwerkli­che Praxis in den Werkstätten des Museums (1,5 Std.): Nach einer Einführung in das Grundsystem chinesischer Schrift­zeichen, die auch in der japanischen Schriftsprache als sogenannte ,Kanji' Verwendung finden, werden die Schüler an eigene Schriftübungen mit Pinsel und Tusche herangeführt. Höhepunkt der Übung ist die Herstellung eines eigenen kalligrafischen Posters. Das Programm wird abgerundet durch eine Indoor- bzw. Outdoor-Rallye (1,5 Std.) zu Gutenbergs Leben und Wirken in Mainz und in der übrigen Welt. Bitte beachten Sie, dass die Schulklasse nach der gemeinsamen Führung geteilt wird. Leitung: Gästeführer/innen der Touristik Centrale Mainz (TCM). Dauer des Gesamtprogramms: 4 Stunden. Max. 30 Teilnehmer. Termine: Di-Fr 9-16:30 Uhr. Kosten: 120,- (Honorar für Führung und Betreuung durch die Gästeführer/in), zusätzlich pro Schüler 1,50 (Museumseintritt) und 3,- (Werkstattbeitrag). Fremdsprache zzgl. 20,- . Buchung auch über Mainzplus Citymarketing, Tel. 06131-242 827 (oder 242-888) möglich.

 

Kurzkombipaket Druckladen, Buchmalerei, Kanji

 

Speziell für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer: verkürzte Version der drei Kombipakete DRUCKLADEN, BUCHMALEREI und KANJI.

Einstündige Führung durch die Dauerausstellung des Gutenberg-Museums mit Druckvorführung an der historischen Guten­berg-Presse, anschließend handwerkliche Praxis (1,5 Std.) im Druckladen oder in den Werkstätten des Museums. Zu den je­weiligen Inhalten beachten Sie bitte die Beschreibungen der Kombipakete Druckladen, Buchmalerei und Kanji. Leitung: Gäste­führer/innen der Touristik Centrale Mainz (TCM). Dauer des Gesamtprogramms: 2,5 Stunden. Max. 15 Teilnehmer. Termine: Di, Mi, Fr 9-16:30 Uhr. Kosten: 100,- (Honorar für Führung und Betreuung durch die Gästeführer/in), zusätzlich pro Schüler 3,- (Werkstatt­beitrag). Fremdsprache zzgl. 20,- . Buchung auch über Mainzplus Citymarketing, Tel. 06131-242 827 (oder 242-888) möglich.

Kindergeburtstag im Druckladen

Schulkinder können ihre Geburtstagsgäste in den Druckladen einladen. Unter sachkundiger Anleitung wird unter anderem mit Holzlettern gesetzt und auf alten Handpressen mehrfarbig gedruckt. Für das Geburtstagskind wird ein Geburtstagsplakat gesetzt und zur Erinnerung gedruckt. Im Vorfeld des Geburtstages können auch Einladungen für die Feier im Druckladen gesetzt und gedruckt werden (Kosten hierfür auf Anfrage). Eigene Verpflegung kann mitgebracht werden. Durchführung: 2 Mitarbeiter/ innen des Druckladens. Dauer: 2,5 Std. Maximal 15 Kinder. Termine: Fr zwischen 13:30 und 17:30 Uhr; Sa ab 15:30 Uhr. Kosten: 80,-.

 

Druckladen à la Carte - Abendveranstaltung

Der Druckladen kann im im Rahmen einer Abendveranstaltung für besondere Anlässe - etwa für private oder Firmenfeiern in un­gewöhnlichem Ambiente - gemietet werden. Tipps und Anregungen hierfür erhalten Sie von uns. Eventuelle Aktionen (z.B. Handsatz-und Pressendruck-Demonstrationen oder eigene Aktivitäten der Gäste im drucktechnischen Bereich) können Sie mit uns abstimmen. Die entsprechende Bewirtung und die Abschlussreinigung organisieren Sie selbst. Termine: nach Absprache, buchbar ab 1,5 Std. Dauer. Max. 20 Teilnehmer. Kosten: ab 150,-€. Zusätzliche Teilnehmer sowie Extramaterialien und evtl. Vorarbeiten nach gesonderter Absprache und gegen Aufpreis.

 

Drucken und Setzen – für Gruppen

Nach Voranmeldung können Gruppen ab 6 Personen (bis max. 15 Teilnehmer) unter Anleitung unserer fachkundigen Mit­arbeiter die Werkstatt des Druckladens umfassend nutzen, indem Sie z.B. bei uns vorhandene oder eigene Motive drucken, mit Holzlettern setzen, das Frottageverfahren anwenden. Termine: Mo 9-17 Uhr, Fr 13-17 Uhr. Dauer: 1,5 Std. Kosten: Werkstattbei­trag pro Teilnehmer (Kinder 3,- € / Studierende 4,- € / Erwachsene 5,- €). Sonderwünsche und Extramaterialien auf Anfrage.

 

Führung durch die Dauerausstellung

 

Einstündige Führung durch die Dauerausstellung mit Druckvorführung an der historischen Gutenberg-Presse und auf Wunsch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Termine: nach Vereinbarung (im Rahmen der regulären Öffnungszeiten des Museums: Di-Sa 9-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Mo und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen). Maximal 30 Teilnehmer. Kosten: 80,-€ zzgl. Museums­eintritt, (Fremdsprache zzgl. 10,-€). Hinweis: Buchung nur über Mainzplus Citymarketing, Tel. 06131-242 827 (oder 242-888) möglich.

 

Themenführung durch die Dauer- und Sonderausstellungen

 

Nach Absprache führen unsere Ausstellungskuratoren Besuchergruppen durch die Dauerausstellung sowie durch die aktuellen Sonderausstellungen des Gutenberg-Museums. Termine: nach Vereinbarung (im Rahmen der regulären Öffnungszeiten des Museums: Di-Sa 9-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Mo und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen). Dauer: 1 Std. Maximal 20 Teilnehmer. »:«   Kosten: 150,-€ zzgl. Museumseintritt. Hinweis: Anfrage nur unter Tel. 0 61 31 / 12 26 40 oder 12 25 03.

 

 

Mobile Druckwerkstatt – Ausleihe


Der Druckladen stellt interessierten Schulen und anderen Institutionen Satzmaterialien und eine Druckausstattung als Leihgabe zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass eine einstündige Einweisung durch unsere Mitarbeiter obligatorisch ist (im Druckladen und nur mit vorheriger Terminabsprache): Wir demonstrieren Ihnen dabei den Umgang mit der Handabzugspresse, und Sie machen sich mit den Arbeitsmaterialien vertraut. Hin- und Rücktransport der Ausstattung führen Sie eigenverantwortlich durch, hierzu benötigen Sie einen PKW. Ausleihdauer: 5 Tage (inkl. Abholung und Rückgabe) oder nach Vereinbarung. Kosten: 80,- €, jeder weitere Tag 15,-€ (zzgl. Kaution 50,-€). Ausleihe an Firmen und Privatpersonen nur nach Absprache und mit gesonderten Konditionen.


Ausstellungsbegleitende Workshops

 

Spezielle Angebote zu unseren Sonderausstellungen oder zu bestimmten Aspekten der Dauerausstellung. Durchführung im Museum, im Druckladen oder an einem anderen Ort. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Programme von Gutenberg-Museum und Museumspädagogik auf www.gutenberg-museum.de.

 

 

 

Gutenberg-Medienwerkstatt

 

Ins Museum mit dem Smartphone, auf Gutenbergs Spuren mit digitalen Karten, über den Museumsbesuch online berichten mit Text und Bild, Audio und Video - Geschichte erleben mit neuen Medien: Mitmachen bei QR-Code-Rallyes, Online-Karten und Handyfilme produzieren oder als Online-Redakteur/in ,bloggen'. Für Jugendliche ab 14 Jahren. Termine: Sa und So nach Absprache. Dauer: zwischen 2 und 6 Std. Max. 15 Teilnehmer. Kosten: 5,- € pro Teilnehmer. Ankündigung zusätzlicher me­dienpädagogischer Veranstaltungen und Ferienangebote auf unserer Homepage unter www.gutenberg-museum.de oder unter www.gutenberg-scouts.de.

 

Sonderveranstaltungen im Museum, Druckladen oder an anderem Ort

 

Workshops, Familien- oder Seniorenveranstaltungen, Lesungen und Vorträge, Filmabende, Messeteilnahmen, Handwerker­märkte, Ausstellungseröffnungen, Papierschöpfen in den Sommermonaten vor dem Druckladen und vieles mehr! Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Programme von Gutenberg-Museum und Museumspädagogik auf http://www.gutenberg-museum.de

 

Drucken und Setzen für Einzelbesucher und Kleingruppen

 

Nach Voranmeldung können Einzelpersonen und Kleingruppen bis max. 5 Teilnehmer unter Anleitung unserer fachkun­digen Mitarbeiter die Werkstatt des Druckladens eine Stunde lang umfassend nutzen, indem Sie z.B. bei uns vorhan­dene oder eigene Motive drucken, mit Holzlettern setzen, das Frottageverfahren anwenden. Termine: Mo, Do 9-17 Uhr, Fr 13-17 Uhr. Außerdem Sa 10-15 Uhr (und ohne Voranmeldung, Dauer max. 30 min). Kosten: Werkstattbeitrag pro Teilnehmer (Kinder 3,-€/ Studierende 4,-€/ Erwachsene 5,-€), Sonderwünsche und Extramaterialien auf Anfrage.

Offene Werkstatt – Einzelbetreuung

Drucksachen können Sie in kleiner Auflage mit fachkundiger Hilfe selbst herstellen. Termine (Voranmeldung erforderlich): Mi, Do 10-16 Uhr, Sa nach Absprache. Kosten: auf Anfrage.

 

Offen Werkstatt- Druckaufträge

 

Aufträge für Ihre Drucksachen nehmen unsere Mitarbeiter nach persönlicher Absprache und individueller Terminabsprache gerne entgegen. Termine (Voranmeldung erforderlich): Mi, Do 10-16 Uhr. Kosten: je nach Aufwand (der Unkostenbeitrag dient dem Unterhalt der Druckwerkstatt).

 

Wochenend-Workshops für Erwachsene

 

Intensive zweitägige Wochenendworkshops, in denen Sie von uns oder von eingeladenen Handwerkern bzw Künstlern Fertigkeiten rund ums Buch und das Drucken erlernen können. Bitte beachten Sie zu den Angeboten für 2013 unser gesondertes Workshop-Programm, das als Faltblatt sowie unter www.gutenberg-museumspaedagogik.de vorliegt Workshops jeweils Sa und So 10-16 Uhr. Maximal 6-8 Teilnehmer. Kosten: 100,- € (Studierende 80,- €). Hinweise zur Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist und Sie zunächst keine Bestätigung erhalten Wenn der Kurs zustande kommt, erhalten Sie kurz vor Kursbeginn den Kursbrief per Post zugeschickt. Die Rechnung folgt nach dem Kurs Be! Stornierung der verbindlichen Anmeldung fällt eine Ausfallgebühr in Höhe von 20,- € an. Bei Absagen ab 14 Tagen vor Kursbeginn stellen wir Ihnen die vollen Kosten in Rechnung. Sie können aber gerne jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen.

Reif für Kultur – Seniorenreihe  

 

Sechs Mainzer Museen laden abwechselnd Seniorinnen und Senioren zu einer thematischen Führung mit anschließendem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.Thema der Reihe 2013: Kontraste. Karten zu 7,-€ (inkl. Kaffee und Kuchen) erhalten Sie bei den teilnehmenden Museen sowie bei der Touristik Centrale Mainz. Freitags, 14:30-16 Uhr. Alle Orte und Termine entnehmen Sie bitte dem Programmflyer ,Reif für Kultur' sowie den aktuellen Programmen von Gutenberg-Museum und Museumspädagogik auf www.gutenberg-museum.de.

 

Familiennachmittag

 

Sonntag von 15-17 Uhr. Von tanzenden Buchstaben und bunten Blättern - Spannende Kinderführung durch das Guten­berg-Museum fur Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern. Treffpunkt: 15 Uhr an der Museumskasse | Mobile Druckwerkstatt- Drucken im Foyer des Gutenberg-Museums. Teilnahmebeitrag: 4- € pro Kind (Führung und Drucken), erm. Eintritt 3,50 € für Eltern und beqleitende Angehörige.

                                                                                                                                                         

Familenvormittag

 

Jeden 1. Samstag im Monat ab 10:30 Uhr (Änderungen vorbehalten): Museumsführung und Workshop zu wechselndenThemen (z.B. Buchbinden, Buntpapier, Miniaturbücher). Kosten: im Museumseintritt enthalten.

 

Kinderführung

 

Jeden 2. Samstag im Monat um 14 Uhr: Druckvorführung, Gießen von Bleilettern, Rundgang durch das Gutenberq-Museum

Kosten: 2,-€ (zzgl. Eintritt).

>> Das Workshop-Programm des Druckladens 2014

>> Jahresprogramm "Reif für Kultur" 2014

>> Broschüre Museumspädagogik in Mainz

 

 

>> was ist der Druckladen

 


Share |

Termine

Termine

Seite 1 von 1 1

Vorweihnachtliche grafische Experimente
08. November 10:00 - 15:00

Kategorie: Druckladen
"Drôleries françaises" - Spielereien mit den Besonderheiten der französischen Sprache
13. November 10:00 - 16:00

Kategorie: Druckladen
Workshop "Kalenderblätter - Worte finden und gestalten"
15. November - 16. November 10:00 - 16:00

Kategorie: Druckladen

Seite 1 von 1 1

Kontakt

Kontakt

Susanne von Hübschmann
Leitung Druckladen/Museumspädagogik
Tel. 06131 - 12 26 86
E-Mail: gm-druckladen(at)stadt.mainz.de


Druckladen
Liebfrauenplatz 5 / Eingang Seilergasse 1
Tel. 06131/12-26 86
Fax. 06131/12-34 88
55116 Mainz
E-Mail: gm-druckladen(at)stadt.mainz.de



Die Öffnungszeiten des Druckladens:
Mo. - Fr. 9-17 Uhr,
Sa. 10-15 Uhr und nach Vereinbarung.
Sonn- und feiertags, Fastnacht und Silvester geschlossen.

 

 

 

 


 
Suche
 
News
> News-Archiv
Presse

... Hier finden Sie Presseinformationen über das Gutenberg-Museum

 
top | Gutenberg-Museum Mainz - Liebfrauenplatz 5 - 55116 Mainz | Impressum | © 2008